Readspeaker Menü

Informationen über das neue Zertifikatsprogramm

Zertifikatsprogramm "Deutschland-und Europastudien"

Neben dem Masterprogramm besteht seit dem 1. September 2014 die Möglichkeit das Programm auch als Zertifikatsstudiengang zu studieren.

Studierende und Berufstätige, die nicht Vollzeit das gesamte Masterprogramm studieren wollen, können das neue Zertifikatsprogramm "Deutschland-und Europastudien" absolvieren. Der vier-semestrige Zertifikatsstudiengang kann sowohl studienbegleitend als auch berufsbegleitend studiert werden. Insgesamt müssen im Zertifikatsprogramm 15 Kreditpunkte abgeleistet werden. Während des ersten Jahres studieren die Studierenden an der Mohyla-Akademie in Kiew und besuchen Veranstaltungen bei deutschen und ukrainischen Lehrkräften. Von deutscher Seite unterrichten deutsche Muttersprachler sowie Gastdozenten aus Jena, die für Blockveranstaltungen nach Kiew kommen.

Was sind die Inhalte?

Dies ist ein "German-ares-studies"-Programm dessen inhaltlicher Schwerpunkt vor allem auf den Gebieten der aktuellen Policies und Politiken der Bundesrepublik liegt. Dies umfasst die Themengebiete wie:

  • aktuelle Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland, 
  • politische Systems und die Geschichte der Bundesrepublik,
  • Funktionsweise der Europäischen Union etc. pp.
  • Grundlagen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Deutsches öffentliches Recht und Verfassungsrecht

Wobei alle Veranstaltungen mit einen klaren Regionalbezug zu Deutschland und der Europäischen Union konzipiert sind.

Wer kann sich für das Programm bewerben?

Das Zertifikatsprogramm (im Unterschied zum auf dieser Seite sonst beschriebenen Masterprogramm) kann von Masterstudenten der NaUKMA, sowie Master-Studierenden anderer Universitäten, als auch von Berufstätigen, die ein Interesse an Deutschland haben, studiert werden.

Das Zertifikatsprogramm kann mit wenigen (A2 oder B1) Deutschkenntnissen oder guten Deutschkenntnissen (B2 oder besser) und mit guten Englisch-Kenntnissen (B2 oder besser) studiert werden. Bewerber, die bereits gute Deutschkenntnisse haben (B2 oder besser) werden inhaltische Kurse bereits im ersten Jahr des Programms studieren.
Bewerber mit geringen Deutschkenntnissen (A2 oder B1) studieren ausschließlich Deutsch im ersten Jahr, und belegen dann die inhaltlichen Kurse in deutscher Sprache im zweiten Jahr. Falls Sie spezielle Fragen zum Thema haben, schreiben Sie uns bitte. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Welchen Abschluss erhält man am Ende des Zertifikatsprogramms?

Alle Absolventen, die erfolgreich das Zertifikatsprogramm beenden erhalten ein Zertifikat der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie ein offizielles Zertifikat der Nationalen Universität der Mohyla-Akademie.

Was sind die Kosten des Zertifikatsprogramms?

Für Studierende der Mohyla-Akademie ist das Studium des Programmes komplett frei von zusätzlichen Kosten.

Für Studenten anderer ukrainischer Universitäten betragen die Kosten circa 6.000 Griwna für das zweijährige Programm.

Dies umfasst sowohl den Intensiv-Kurs in Deutsch als auch alle anderen auf Deutsch und Englisch unterrichteten Kurse.

Das Zertifikatsprogramm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert.

Wie bewirbt man sich für das Zertifikatsprogramm?

Die genauen Informationen über Anforderungen und Bewerbungsfristen finden Sie auf der Website der Kiewer Mohyla-Akademie. Alle organisatorischen Fragen zur Bewerbung richten Sie bitte an das Aufnahmebüro der Mohyla-Akademie

=> http://www.ukma.edu.ua/index.php/mahisterski-prohramy

Um das Zertifikatsprogramm zu beginnen müssen Sie eine kleine Aufnahmeprüfung bestehen. Dieser besteht aus einem schriftlichen und aus einem mündlichen Teil. Das heißt, dass Sie ein kleines Essay auf Deutsch oder Englisch zu schrieben haben, bei dem Sie Fragen antworten müssen. Danach wird ein Muttersprachler auf Deutsch Ihre Deutschkenntnissen überprüfen.

Die Auswahlprüfung wird Ende Juli oder im frühen August stattfinden. Die konkreten Daten werden auf unserer Homepage bekannt gegeben. Wenn Sie an unserem Zertifikatsprogramm interessiert sind, melden Sie sich bitte bei uns bis zum 15. Juli per E-MAIL an

Wir werden Sie dann per Mail über das genaue Bewerbungsverfahren informieren.

Weitere offene Fragen? Schreiben Sie uns!

Sollten Sie weitere Fragen zum Programm oder zum Auswahlverfahren für das Zertifikatsprogramm haben, schreiben Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und antworten zeitnah.

Herr Felix Schimansky-Geier, Projektkoordinator des Programms "Deutschland- und Europastudien"

E-Mail: dsg.naukma(at)gmail.com

Herr Dr. Maksym Yakovlyev, Ukrainischer Projektkoordinator

E-Mail: Yakovlyevmv(at)ukma.kiev.ua


   Kursliste für das akademische Jahr 2015-2016

         Das Curriculum/Kurspläne des Zertifikatsprogramm "Deutschland und Europastudien" steht zum Herunterlanden auf Deutsch und auf Ukrainisch bereit.

Deutscher Kursname

Ukr. Kursname

Stunden und ECTS

Prüfungsform

1

Intensiv-Deutsch-Kurs

Німецька мова

(Інтенсивний курс)

108/ 3 ECTS

Залік

2

Deutsches öffentliches Recht und Verfassungsrecht;

Grundlagen der deutschen Wirtschaftspolitik

Німецька державна политика

(экономiка i право)

90/ 3 ECTS

Залік

3

Politische Geschichte und politisches System der BRD

Політична історія i

Політична Система Німеччини

90/ 3 ECTS

Залік

4

Politisches System und Außenpolitik der EU

Політична система та зовнішня політика Європейського Союзу

90/ 3 ECTS

Залік

5

Aktuelle Außenpolitik der BRD

Cучасна Зовнішнья

політика ФРН

90/ 3 ECTS

Залік

TOTAL:

450/ 15 ECTS

 

 

-

Call for Applications: "Certificate programme:

'German and European Studies' 2015/2016"

Starting from September 1, 2014, the Institute of Political Science at the Friedrich Schiller University of Jena (FSU) in Germany, and the National University of "Kyiv-Mohyla-Academy" (NaUKMA) in Ukraine, in cooperation with the German Academic Exchange Service (DAAD), welcomes applications for its new certificate program "German and European Studies."

The certificate program aims at students and professionals, who do not want to study within a full-time Master's program. The four -semester certificate course can be studied either as a graduate student enrolled at the NaUKMA, or as a graduate student enrolled in any other Ukrainian university, or as a professional, after finishing graduate studies. Eleven credit points have to be achieved, within the certificate program, during the four-semester course. From the German side, German native speakers and guest lecturers from Jena will teach compact courses (block seminars), in Kyiv.

What are the contents of the program?

This is a German area studies program with foci on the current politics and policies of the Federal Republic of Germany. This includes such topics as German foreign and security policies, the political system and history of the Federal Republic, the role of Germany in the functioning of the European Union etc. In addition, some basics of German law and German economics are taught including German public and constitutional law, and fundamentals of German economic policy.

Who can apply for the program?

The certificate program (apart from the Master program described elsewhere) can be entered by graduate students of the Kyiv-Mohyla Academy as well as graduate students from other universities, as well as post-graduate professionals interested in Germany.

The certificate program can be entered by applicants with both little (A2 or B1) and good (B2 or better) German-language knowledge, and with good English proficiency (B2 or better). Applicants, who already have a good knowledge of German (B2 or better) will study substantive courses in German language already in the first year of the program.

Applicants with little German skills (A2 or B1) study German language, in the first year, and pass substantive courses in German language, in the second year. If you have specific questions on this issue, please write to us.

What do you obtain at the end of the certificate program?

All graduates who successfully complete the program receive a Certificate from the Friedrich Schiller University of Jena, and an official Certificate from National University of Kiev Mohyla Academy.

What are the costs of the certificate program?

For students of NaUKMA, the study of the program is free of additional charges.
For students of other Ukrainian universities or professionals the costs are approximately 6,000 Hryvnia for the two-year program. This includes both the Intensive Course in German as well as all the substantive courses taught in German.
The certificate program is sponsored by the German Academic Exchange Service (DAAD).

How to apply for the certificate program?

More detailed information about the requirements and application deadlines can be found at the website of the Kyiv-Mohyla Academy. For all organizational questions regarding your application please contact the Admissions Office of the Mohyla Academy

=> Http://www.ukma.edu.ua/index.php/mahisterski-prohramy/

For entering the certificate program you have to pass a short examination with a written and an oral examination. That means that you have to write a small essay in English or German answering a question, and a native speaker will examine your German-language proficiency within a small interview. The examination will take place at the end of July or beginning of August 2014. The concrete dates will be announced on our homepage. If you are interested to enter our certificate program, please write us a E-Mail until 15th of August to , we will inform you via email about the concrete application procedure:

More questions?

Please write to:

Mr. Felix Schimansky-Geier, M. A.

German Project Coordinator of the joint Jena-Mohyla "Germany and European Studies" Program

E -mail : dsg.naukma (at) gmail.com

Mr. Dr. Maksym Yakovlyev, Cand. Sc.

Ukrainian Project Coordinator of the joint Jena-Mohyla "Germany and European Studies" Program

E -mail : Yakovlyevmv (at) ukma.kiev.ua