Readspeaker Menü

Austausch


Neben der Organisation und Umsetzung des Masterprogramms beinhaltet die Kooperation der FSU Jena mit der NaUKMA ein intensives Austauschprogramm. So werden bspw. regelmäßig Hochschullehrer und Dozenten der NaUKMA oder anderer Kiewer Forschungseinrichtungen zu sechswöchigen Vorbereitungs- und Sprachaufenthalten nach Jena eingeladen.

Die ukrainischen Lehrkräfte können sich in dieser Zeit intensiv auf eigene Lehrverpflichtungen innerhalb des DSG vorbereiten und neue Veranstaltungen konzipieren. Daneben erhalten sie intensiven Unterricht in der Deutschen Sprache und werden in die Aktivitäten (Kolloquien/Vorträge) des Jenaer Instituts für Politikwissenschaft eingebunden. Mit bis zu dreimonatigen Forschungsstipendien fördern wir darüber hinaus hoffnungsvolle akademische Nachwuchskräfte (Aspiranten) der NaUKMA, die ihre Dissertationen im Bereich der Deutschland- und Europastudien anfertigen und über die notwendigen Sprachkenntnisse verfügen. Für überaus hoffnungsvolle Studenten des Fachbereichs Politologie der NaUKMA haben wir zudem die Möglichkeit geschaffen, schon während der ersten Studienjahre ein Semester in Jena zu studieren und so vorhandene Sprach- und Regionalkenntnisse entscheidend auszubauen.